Für die Neugierigen unter Euch

Da wir uns noch am Anfang befinden, ist jedwede Hilfe sehr willkommen. Denn nur mit eurer Unterstützung, werden wir Bookrebels zum größten Bücherkosmos im deutschsprachigem Raum entwickeln können.

Wenn ihr von Bookrebels  genauso begeistert seid wie wir und uns unterstützen wollt, dann liked unsere Facebook-Seite, teilt unser Video oder sprecht uns gleich direkt an. Denn jedes Mal wenn ihr einen Beitrag liked oder kommentiert, hilft es uns mehr Menschen zu erreichen und damit noch mehr Bücher zu befreien.

Wie lieben Bücher und deswegen sind die Regale zu Hause voll davon. Da wurde es immer schwieriger den Überblick über alle Bücher zu behalten, welche man hat oder welche gerade an Freunde verliehen wurden. Außerdem waren wir auch ein wenig neugierig zu erfahren, was unsere Freunde für Bücher in ihren Regal stehen haben und was davon wir uns möglicherweise ausleihen könnten. Somit kam uns die Idee, über Bookrebels die Menschen über ihre Bücher miteinander zu verbinden.

Dabei haben wir immer ein Ziel vor Augen, unsere Bücher wollen gelesen, empfohlen, genoßen, geteilt und diskutiert werden.

Wir arbeiten hart daran und sollten im zweiten Quartal 2018 soweit sein. Ehrlich gesagt können wir es kaum noch erwarten, Bookrebels zusammen mit euch zu nutzen und weiterzuentwickeln.

Es wäre jetzt also ein guter Zeitpunkt, eure Ideen und Anregungen mit einzubringen, damit wir diese in der weiteren Entwicklung mit berücksichtigen können. Wir sind schon sehr gespannt  und freuen uns auf eure Vorschläge.

Natürlich haben wir noch ein paar sehr spannende Ideen, welche wir umsetzen wollen. Es stellt sich aber eher die Frage, was würde aus eurer Sicht noch fehlen? Was würde unseren Bücherkosmos noch einzigartiger und spannender machen?

Um für Gleichgerechtigkeit zu sorgen, bekommen bei Bookrebels auch die Bücher ihre eigene Profilseite. Seid ihr neugierig auf welchen Bildern euer Lieblingsbuch markiert wurde oder welcher Rebel dieses auch im Regal stehen hat?

Habt ihr Fragen zu einem bestimmten Thema oder Genre, dann könnt ihr euch innerhalb von Bookrebels an einen Experten wenden und euch Buchempfehlungen holen.

Ohne Bookrebels werdet ihr nie erfahren, wer von euren Kollegen eure Interessen teilt und deswegen ein paar sehr spannende Bücher zum Ausleihen daheim rumliegen hat.

Join the Rebellion